Ute und Thomas erreichen bei ihrer ersten LM das Finale

Bei der offenen hessischen Landesmeisterschaft der Senioren III in der D-Klasse traten am 1. September 2019 vom TSC Telos Ute Loh und Thomas Petrasch an. Beide waren durch ihre Trainer Petr Srutek und Birger Holtermann sehr gut vorbereitet worden und erreichten souverän die Endrunde in dem 10-paarigen Turnier in Rödermark.

Der mitgereiste kleine Telos-Fanclub feuerte das Paar kräftig an, und Ute und Thomas bekamen ihr Lampenfieber gut in den Griff. Im Finale wurde es dann der eindeutige vierte Platz – zumindest aus Sicht der fünf Wertungsrichter. Das Tanzen hat allemal für einen Treppchenplatz gereicht, wenn es nach der Meinung der Telos-Zuschauer gegangen wäre. Aber manchmal entscheiden die Wertungsrichter anders. Ute und Thomas war die kleine Enttäuschung nur kurz anzumerken, sie stürzen sich nun in die nächsten Turniere und kommen dem Aufstieg in die C-Klasse damit immer näher.

Text und Foto: Oliver Dräger