Erfolg von Cornelia und Jürgen bei den 17. Kölner Sommertanzsporttagen

Bei angenehmen Temperaturen machten sich Cornelia und Jürgen Köhler am Sonntag (21.07.2019) auf den Weg nach Köln zu den 17. Kölner Sommer-Tanzsporttagen des TTC Rot-Gold. Ein Zweiflächenturnier stellt immer eine besondere Anforderung an die teilnehmenden Paare, da die Flächen dann in der Regel nicht so groß sind.

Da sich nur 6 Paare für die Sen IV A Klasse gemeldet hatten, wurde eine kleine Sichtungrunde mit 3 Tänzen getanzt. Dies war eine gute Möglichkeit, sich mit dem Boden und der Flächengröße auseinanderzusetzen. Mit einer engagierten Performance bewiesen Köhlers, dass sie in der neuen Klasse sehr gut mithalten können. Der Lohn war der 2. Platz auf dem Treppchen und somit die erste Platzierung in der A-Klasse.

Mit inzwischen guten Tanzsportfreunden aus Oberhausen und Ramstein ging es dann zum schönen und sehr belebten Rheinufer in Köln zu einem leckeren späten Mittagessen. Nach dem Besuch einer Eisdiele ging es dann gegen 17.30 Uhr wieder Richtung Frankfurt, wo man wohlbehalten und zufrieden um ca. 20.00 Uhr ankam.

Foto: Rosalie Tlauka